"Du kannst dir einen Pullover machen." Das war ein Witz. Aber das Wort ist ziemlich verbreitet geworden. Ich wurde gefragt: "Kann ich meine Hände in einen Pullover stecken und sie in einen Schal verwandeln?" Und so weiter. In sehr kurzer Zeit ist mein Blog auf über 50 Seiten angewachsen und ich habe immer noch nicht aufgehört, meine Anrufe und E-Mails zu beantworten. eine der am häufigsten gestellten Fragen, die ich bekomme, ist: "Kann ich etwas Geld haben, mit dem ich einen Schal kaufen kann?" Ich sage ihnen immer, dass sie mit ein paar Minuten Arbeit das Geld haben können, das sie wollen.

"Da ich eine Tuchseite betreibe, werde ich normalerweise gebeten, Kleidung für den Verkauf zu empfehlen, weil viele Leute Dinge kaufen wollen, die sie bereits besitzen, z.B. ist eine Person sehr glücklich, wenn sie Kleidung kaufen kann, die sie bereits zu einem guten Preis hat. Wenn du zum Beispiel in einer Stadt wohnst und das Wetter wirklich schön ist, bekommst du vielleicht viele Anfragen von einer Kundin, die bereits Kleidung kaufen will, die sie schon hat.